Das A2D-3 GSM-Modem von Falcom ist mehr als nur ein Modem.


Das A2D-3 GSM Modem von Falcom ist voll programmierbar und besitzt dazu alle Fähigkeiten eines Natels. Das Modem kann eine Audio- oder Datenverbindung aufbauen, es können SMS gesendet und empfangen werden und es ist sogar in der Lage gewisse Fernsteuer-Aufgaben zu übernehmen. Das Modem kann mit entsprechender Software für verschiedenste Anwendungen eingesetzt werden.

Das Modem ist mit einem AMD Mikroprozesseor Am186ES ausgestattet, der mit 20 MHz getaktet ist. Es hat ein 1 MByte Flash-Speicher auf welchen die Anwendungsprogramme und Daten geladen werden können. Die Software wird mit Microsoft Visual Studio, Version 1.52 in C oder C++ programmiert. Als Betriebssystem wird DBG186 von BonusData AG eingesetzt, das einen integrierten Debugger, Disassembler sowie verschiedene Grundfunktionen zur Verfügung stellt.

a2d-3.jpg (34573 bytes) icon_antenna.bmp (1270 bytes) Sicherheitshinweise zum Betreiben von GSM Geräten. (Englisch)

icon_dimension.bmp (1270 bytes) Technische Daten des A2D-3 Modem.   

icon_mounting.bmp (1270 bytes) Einfache Montage des A2D-3 Modem.

icon_sim_card.bmp (1270 bytes) Die Sache mit den SIM-Karten.

icon_handy.bmp (1270 bytes) Ein A2D-3 Anwendungsbeispiel mit SMS Mitteilungen.

icon_at_commands.bmp (1270 bytes) Wichtige AT Kommandos.

icon_bulb.bmp (1270 bytes) Tips und Tricks für die GSM Nutzung.

icon_check.bmp (1270 bytes) Standard-Produkte mit Bestellnummern und Preise.

Es sind bereits verschiedene interessante Anwendungen implementiert:

Weitere interessante Möglichkeiten währen zum Beispiel:

BonusData AG ist Systemintegrator für die A2D-3 Modems von Falcom

BonusData AG wird Ihnen gerne dabei helfen, die gute Lösung zu finden und realisieren.


[Home] - Copyright (C) 1999-2002 by BonusData AG, webmaster@bonusdata.net. Last update: 10.05.2002